Personalwechsel

Von Heimendahl und Stawitzki werden Abteilungsleiter im BMVg

03.04.2018

Klaus von Heimendahl (58, Foto l.) und Carsten Stawitzki (52) werden neue Abteilungsleiter im Bundesministerium der Verteidigung (BMVg). Von Heimendahl übernimmt vom 9. April an die Abteilung Personal von Eberhard Zorn, der neuer Generalinspekteur der Bundeswehr wird. Stawitzki folgt als Leiter der Abteilung Ausrüstung auf Benedikt Zimmer, der beamteter Staatssekretär wird. Alice Greyer-Wieninger, Abteilungsleiterin Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen, soll Ende Mai in den Ruhestand treten. Ihre Nachfolge steht noch nicht fest. Generalleutnant Dieter Warnecke, Abteilungsleiter Strategie und Einsatz, tritt mit Ablauf des Monats September in den Ruhestand. Auf ihn soll Generalmajor Bernd Schütt folgen, derzeit Kommandeur 10. Panzerdivision.

2017
Bundesministerium der Verteidigung
Abteilungsleiter Führung Streitkräfte
2016
Führungsakademie der Bundeswehr (Hamburg)
Kommandeur
Klaus von Heimendahl und Carsten Stawitzki © (1) Bundeswehr/Jane Schmidt (2) Wikimedia Commons/Deutsche Marine (Marineschule Mürwik) Foto: (1) Bundeswehr/Jane Schmidt (2) Wikimedia Commons/Deutsche Marine (Marineschule Mürwik)