Yanis Varoufakis (c) Wikimedia Commons/Jörg Rüger/CC BY-SA 3.0/https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de
03.12.2018

Varoufakis tritt in Deutschland zur Europawahl an

Der frühere griechische Finanzminister Yanis Varoufakis (57) ist am 25. November zum Spitzenkandidaten der Liste "Demokratie in Europa" für die Wahl zum Europäischen Parlament 2019 gewählt worden. Für diesen Wahlflügel kooperiert die europaweite linke Bewegung "Democracy in Europe Movement 2025" (DiEM25), die Varoufakis 2016 mitgegründet hatte, mit der deutschen Kleinpartei "Demokratie in Bewegung".

seit 2016
Democracy in Europe Movement 2025
Mitgründer
2015
Griechisches Finanzministerium
Minister
seit 2006
Nationale und Kapodistrias-Universität Athen
Professor für ökonomische Theorie an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
 

weitere Personalwechsel

Mario Voigt (c) Laurence Chaperon
23.04.2019
Mario Voigt (42, CDU) wurde Anfang März als Digital Campaign Manager in das europaweite Kampagnenteam von Manfred Weber (CSU) und der Europäischen Volkspartei berufen. Er verantwortet damit den europa… weiterlesen
Lutz Stroppe (c) C. Junghanns/BMFSFJ
23.04.2019
Lutz Stroppe (62, CDU) verlässt zum 15. Mai das Bundesgesundheitsministerium. Der beamtete Staatssekretär wird von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) in den einstweiligen Ruhestand versetzt. E… weiterlesen
Linda Teuteberg (c) FDP
18.04.2019
Linda Teuteberg (37) soll auf dem FDP-Bundesparteitag Ende April neue Generalsekretärin der Partei werden. Der Parteivorsitzende Christian Lindner schlug die Bundestagsabgeordnete aus Brandenburg für… weiterlesen
Clemens Hoeges (c) Fotoraum-Reinhold/ DER SPIEGEL
18.04.2019
Clemens Höges (57) ist seit dem 16. April neben Barbara Hans Mitglied der "Spiegel"-Chefredaktion, deren Vorsitzender Steffen Klusmann ist. Seine bisherige Position als Blattmacher des Nachrichten-Mag… weiterlesen
Peter Hefele (c) privat
18.04.2019
Peter Hefele (51) übernimmt zum 1. Mai 2019 die Leitung der Abteilung Asien-Pazifik der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS). Zuvor war er Leiter des KAS-Regionalprojekts Energiesicherheit und Klimawandel A… weiterlesen
Carsten Müller (c) Jan Kopetzky; Tanja Loitz (c) co2online / Marc Beckmann
18.04.2019
Carsten Müller (49) und Tanja Loitz sind seit dem 10. April neue Vorstände der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz (Deneff). Tanja Loitz, Geschäftsführerin der gemeinnützigen Beratungsge… weiterlesen