Personalwechsel

Seide leitet Pressestelle des WWF Deutschland

16.09.2016

Corinna Seide (53) ist seit dem 12. September Leiterin der Pressestelle der Natur- und Umweltschutzorganisation WWF Deutschland in Berlin. Sie folgt auf Jörn Ehlers, der beim WWF die neu geschaffene Position des Leiters Content und News übernommen hat. Zuletzt war Seide Pressesprecherin des Bundesvorstands Bündnis 90/Die Grünen. Sie berichtet an Marco Vollmar, Mitglied der Geschäftsleitung Kommunikation und Kampagnen.

2014
Bündnis 90/Die Grünen
Leiterin der Pressestelle und Pressesprecherin des Bundesvorstands
2009
Bundesarchitektenkammer
Referatsleiterin Kommunikation/Pressesprecherin
2001
Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin
Pressesprecherin
Corinna Seide, Robert Guenther Foto: Robert Guenther