Personalwechsel

Schuster leitet Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Guatemala und Honduras

06.11.2017

Ruben Schuster (30) hat am 1. November die Leitung der Auslandsbüros Guatemala und Honduras der Konrad-Adenauer-Stiftung übernommen. Der Historiker hatte zuletzt mit dem früheren Berliner Justizsenator Thomas Heilmann das gemeinnützige Start-up Humanitec gegründet. Schuster folgt auf Stefan Jost, der die Büros kommissarisch geleitet hatte, und verantwortet Projekte in der Region Zentralamerika, darunter auch in El Salvador.

2017
Humanitec
Mitgründer
2013
Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz Berlin
Persönlicher Referent und später Leiter des Senatorenbüros
2011
"The European"
Auslandskorrespondent in London
Foto: Jördis Zähring