25.02.2015

Schmidt soll erneut in Sachverständigenrat berufen werden

Christoph Schmidt (52) soll in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung wiederberufen werden. Das Bundeskabinett hat am 25. Februar auf Vorschlag des Bundeswirtschaftsministers Sigmar Gabriel (SPD) beschlossen, dem Bundespräsidenten die Wiederberufung Schmidts für die Amtsperiode vom 1. März 2015 bis zum 28. Februar 2020 vorzuschlagen. Der Wirtschaftsweise lehrt an der Ruhr-Universität in Bochum und ist Präsident des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI).

seit 2013
Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Vorsitzender
seit 2009
Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Mitglied
seit 2002
Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung Essen (RWI)
Präsident
 

weitere Personalwechsel

Gabriele Andretta (c) Jan Vetter
16.11.2017
Die bisherige Vizepräsidentin Gabriele Andretta (56, SPD) ist am 14. November auf der konstituierenden Sitzung des Niedersächsischen Landtags einstimmig zur neuen Landtagspräsidentin gewählt worden. I… weiterlesen
Florian Drücke (c) Markus Nass
16.11.2017
Florian Drücke (42) ist am 8. November auf einer Versammlung der ordentlichen Mitglieder des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) einstimmig zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt worden. Bisher hatt… weiterlesen
Ute Schmaltz (c) Bankenverband
16.11.2017
Ute Schmaltz (36) ist seit dem 1. November Political Advisor beim Bundesverband deutscher Banken. Sie folgt auf Christophe Darley, der nun Referent Unternehmensfinanzierung bei dem Verband ist. Schmal… weiterlesen
Hendrik Ehrhardt (c) privat
16.11.2017
Hendrik Ehrhardt (38) ist seit dem 1. November Senior Manager Public Affairs beim Heiztechnikunternehmen Stiebel Eltron mit Sitz in Holzminden. Er verantwortet schwerpunktmäßig umwelt- und energiepoli… weiterlesen
Cezara Missing (c) privat
16.11.2017
Cezara Missing (34) ist Fachgebietsleiterin Energieeffizienz, Umwelt und Klimaschutz im Bereich Industrie beim Wirtschaftsrat der CDU. Sie war zuvor Referentin für Energiepolitik beim wirtschafts- und… weiterlesen
Thomas L. Kemmerich und Thomas Philipp Reiter (c) (1) FDP (2) Michael Wittig
16.11.2017
Der Bundestagsabgeordnete Thomas L. Kemmerich (52, FDP) ist am 4. November einstimmig in seinem Amt als Bundesvorsitzender der Bundesvereinigung Liberaler Mittelstand bestätigt worden. Als neuer Gener… weiterlesen