Personalwechsel

Schlich verstärkt knowbodies

09.01.2013

Karl Schlich (62) ist seit dem 1. Januar Mitglied der Geschäftsführung der Unternehmensberatung knowbodies. Er übernimmt die Leitung des Geschäftsbereichs Public Affairs. Zuvor verantwortete Schlich das Pressereferat im Bundeskanzleramt. Sein dortiger Nachfolger wurde Andreas Brücher, der zuvor das Lagezentrum des Bundespresseamts leitete.

2003
Bundeskanzleramts
Leiter des Pressereferats
1999
Bundespresseamt
Zuständig für Medienbetreuung
1994
Bundesverteidigungsministeriums
Presse- und Informationsstab