Personalwechsel

Roßmann neu in der Berliner „SZ“-Redaktion

19.12.2012

Robert Roßmann (46) wird am 1. Januar 2012 stellvertretender Leiter des Berliner Büros der „Süddeutschen Zeitung“ (SZ). Die Stelle ist zuvor zwei Jahre lang vakant gewesen. Der Politikwissenschaftler Roßmann ist seit 2007 als Geschäftsführender Redakteur für den Newsdesk der „Süddeutschen Zeitung“ in München verantwortlich. Leiter des Berliner „SZ“-Büros ist Nico Fried.

2007
„SZ“
Geschäftsführender Redakteur
2004
„SZ“
Parlamentskorrespondent in Berlin
2000
„SZ“
Leiter des Bayernteils