Personalwechsel

Rinas neuer Leiter des Berliner Büros von Ericsson

01.03.2018

Simon Rinas (31) ist seit dem 1. Februar Leiter des Berliner Büros des schwedischen Netzwerkausrüsters Ericsson. Er berichtet an Olaf Reus, Mitglied der Geschäftsleitung. Rinas war bereits von 2015 bis 2016 für Ericsson tätig und kehrt nach einer Vertretung der Juniorprofessur für Politik und Internet an der Universität Hildesheim zum Unternehmen zurück. Sein Vorgänger, Andreas Kraus, ist als Director Public Affairs zur RPP Group gewechselt.

2017
Universität Hildesheim
Vertretung der Juniorprofessur für Politik und Internet
2015
Ericsson
Referent Public Affairs
2014
Deutsche Telekom
Volontär Public Affairs
Simon Rinas © Adeline Oprisa Foto: Adeline Oprisa