VKU/Laurence Chaperon
14.11.2016

Reiche in den Rat für Nachhaltige Entwicklung berufen

Katherina Reiche (43, CDU) ist am 26. Oktober von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in den Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) berufen worden. Ebenfalls erstmals in den RNE berufen wurden die ehemalige Bundestagsabgeordnete Ulla Burchardt (SPD), der frühere Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Industrie Werner Schnappauf, der Professor für Forst- und Umweltpolitik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Ulrich Schraml, der frühere Exekutivdirektor United Nations Environment Programme Achim Steiner und die ehemalige Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD).

Der RNE berät die Bundesregierung in Fragen der Nachhaltigkeit. Dem Rat gehören 15 Persönlichkeiten aus den Bereichen Wirtschaft, Umweltschutz, Landwirtschaft, Sozialpolitik, Wissenschaft und Entwicklungszusammenarbeit sowie Vertreter von Gewerkschaften und Kirchen an, die die Bundeskanzlerin für eine Mandatszeit von drei Jahren ernennt.

seit 2016
CEEP
Präsidentin
seit 2015
Verband kommunaler Unternehmen
Hauptgeschäftsführerin
2013 bis 2015
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Parlamentarische Staatssekretärin
 

weitere Personalwechsel

Daniel Stumpf (c) Christian Tech
16.10.2019
Daniel Stumpf (37) ist seit dem 1. Oktober Vize-Präsident der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement. Die Position war zuletzt vakant. In seiner neuen Rolle bildet Stumpf gemeinsam mit GPM-Pr… weiterlesen
Dietmar Woidke (c) Die Hoffotografen
16.10.2019
Dietmar Woidke (58, SPD) übernimmt zum 1. November das Amt des Präsidenten des Bundesrats. Der Brandenburgische Ministerpräsident folgt auf Daniel Günther, Ministerpräsident von Schleswig Holstein. Di… weiterlesen
Alistair Hammond (c) Unilabs
15.10.2019
Alistair Hammond (50) ist seit dem 1. Oktober Director of Communications bei dem Diagnostikunternehmen Unilabs mit Sitz in Genf und als solcher für Public Affairs, Executive Communications und Public… weiterlesen
Silvia Breher (c) CDU Niedersachsen
14.10.2019
Silvia Breher (46, CDU) soll neue stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU Deutschlands werden. Niedersachsens CDU hat die Bundestagsabgeordnete wegen des Wechsels von Ursula von der Leyen nach Brüs… weiterlesen
Andrea Nahles (c) Susie Knoll
14.10.2019
Andrea Nahles (49, SPD) legt ihr Bundestagsmandat zum 1. November nieder. Laut übereinstimmender Medienberichte will sich die frühere Partei- und Fraktionschefin der SPD nun beruflich neu orientieren.… weiterlesen
Thomas L. Kemmerich (c) Liberaler Mittelstand
14.10.2019
Thomas L. Kemmerich (54, FDP) ist am 5. Oktober bei der Bundesdelegiertenkonferenz der FDP-nahen Wirtschaftsvereinigung Liberaler Mittelstand als Bundesvorsitzender wiedergewählt worden. 98,8 Prozent… weiterlesen