Personalwechsel

Preuss wird Government Relations bei Bayer leiten

23.03.2016

Michael Preuss (42) ist vom 1. Mai an Leiter des Bereichs Communications, Government Relations and Corporate Brand bei Bayer. In diesem Bereich bündelt der Chemiekonzern neben der internen und externen sowie digitalen Kommunikation auch die Zuständigkeiten für die politische Kommunikation. Preuss folgt auf Herbert Heitmann, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt und berichtet an Werner Baumann, der zum 1. Mai Vorstandsvorsitzender von Bayer wird. Preuss übernahm 2008 bei Bayer die Abteilung “Unternehmenspolitik und Presse”, die 2015 in der Abteilung “Corporate Communications” aufging.

2015
Bayer
Leiter Corporate Communications
2008
Bayer
Leiter Unternehmenspolitik und Presse
2005
Robert Bosch
Abteilungsleiter Presse und PR
Michael Preuss, Bayer Foto: Bayer