Wolf Osthaus © Frank Nürnberger
07.09.2019

Osthaus verantwortet Public Policy bei Netflix

Wolf Osthaus (47) ist seit dem 1. September als Director Public Policy für Deutschland, Österreich und Schweiz bei Netflix tätig. In der neu geschaffenen Position wird er für den Streamingdienst die Beziehung zu Politik und Regulierungsbehörden in der Region verantworten. Osthaus kommt aus der Geschäftsleitung des Kabelnetzbetreibers Unitymedia, der kürzlich von Vodafone übernommen wurde. Er berichtet an Dean Garfield, Vice President Global Public Policy.

2013 bis 2019
Unitymedia
Senior Vice President Regulatory and Public Policy
2010 bis 2013
Unitymedia/1&1
Bereichsleiter Unternehmenskommunikation und Regulierung
2004 bis 2010
Ebay
European Legislative Counsel und Leiter Government Relations Germany
 

weitere Personalwechsel

Claudia Conen, Die Hoffotografen
13.09.2019
Claudia Conen (43) wird zum 1. Januar neue Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbands Deutscher Leasing-Unternehmen (BDL). Sie folgt auf Horst Fittler, der Ende des Jahres in den Ruhestand gehen wird.… weiterlesen
Marcel Deister (c) privat
13.09.2019
Marcel Deister (29), bisheriger stellvertretender Büroleiter von SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil, ist seit dem 1. September Fachreferent beim Gesamtbetriebsrat von Volkswagen. In dieser Position is… weiterlesen
Heiko Gothe (c) privat
13.09.2019
Heiko Gothe (50) ist seit dem 1. August stellvertretender Geschäftsführer des Berufsverbands Deutscher Markt- und Sozialforscher (BVM) in Berlin. Die aktuelle Geschäftsführerin Ellen Didszus wird zum… weiterlesen
Serhat Ünaldi (c) Christian Kruppa
13.09.2019
Serhat Ünaldi (38) ist seit dem 15. August als Referent politische Beziehungen Deutschland für die Lufthansa Group tätig. Er tritt die Nachfolge von Sebastian Zurfähr an, der den Konzern verlassen hat… weiterlesen
Larissa Krüger (c) privat
13.09.2019
Larissa Krüger (33) ist seit dem 1. Juli Referentin für Kommunikation bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) mit Sitz in Berlin. Sie folgt auf Dennis Bachmann, der als Persö… weiterlesen
Ory Daniel Laserstein (c) privat
13.09.2019
Ory Daniel Laserstein (33) ist seit dem 1. September Abteilungsleiter Presse und Kommunikation beim Verband Deutscher Bürgschaftsbanken (VDB) und folgt damit auf Nina Gosslau. Laserstein kommt vom Bun… weiterlesen