Personalwechsel

Niebler und Weber sollen CSU-Vizevorsitzende werden

15.06.2015

Die Europaabgeordneten Angelika Niebler (52) und Manfred Weber (42) sind von Horst Seehofer als stellvertretende Vorsitzende der CSU vorgeschlagen worden. Sie würden auf Peter Gauweiler und Peter Ramsauer folgen. Gauweiler war bereits Ende März von dem Amt zurückgetreten, Ramsauer hatte im Mai bekanntgegeben, er werde sich als stellvertretender Vorsitzender nicht mehr zur Wahl stellen. Landtagspräsidentin Barbara Stamm und Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt sollen ihre Ämter behalten. Die Wahl wird auf dem Parteitag am 21. November stattfinden.

1999
Europäisches Parlament
Mitglied
2014
EVP-Fraktion im Europäischen Parlament
Vorsitzender
Angelika Niebler und Manfred Weber, (1) angelika-niebler.de, (2) Martin Lahousse Foto: (1) angelika-niebler.de, (2) Martin Lahousse