Personalwechsel

Merkel beruft Fritsche als Geheimdienst-Staatssekretär

17.12.2013

Klaus-Dieter Fritsche (60) wird als Staatssekretär mit Zuständigkeit für die Geheimdienste ins Kanzleramt beordert. Der Posten wurde von Bundeskanzlerin Angela Merkel neu geschaffen. Fritsche soll den neuen Kanzleramtschef Peter Altmaier bei der Koordination der Geheimdienste unterstützen.

2009
BMI
Beamteter Staatssekretär
2005
Bundeskanzleramt
Geheimdienstkoordinator
1996
Bundesamt für Verfassungsschutz
Vizepräsident
Fotos: Bildschön, Peter Lorenz