Personalwechsel

Martin ist Bevollmächtigte von Mecklenburg-Vorpommern beim Bund

28.08.2017

Bettina Martin (51) ist am 22. August von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) zur Staatssekretärin und Bevollmächtigten des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund ernannt worden. Sie folgt auf Pirko Kristin Zinnow, die seit Oktober 2013 an der Spitze der Landesvertretung gestanden hatte. Martin gilt als enge Vertraute Schwesigs.

2013
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Leiterin des Leitungsstabs und Leiterin des Büros der Bundesministerin Manuela Schwesig
2009
SPD-Parteivorstand
Leiterin des Büros der stellvertretenden Parteivorsitzenden Manuela Schwesig
2006
SPD-Parteivorstand
Referentin für Bildungs- und Jugendpolitik
Bettina Martin © Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern Foto: Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern