Matthias Machnig (c) BMWi
03.12.2018

Machnig leitet Industriestrategie bei Inno Energy

Der frühere Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Matthias Machnig (58, SPD), ist Leiter Industriestrategie bei Inno Energy. Das gab das Unternehmen am 1. Dezember bekannt. Von Berlin aus soll er die Weiterentwicklung der Industriestrategie und die Positionierung in den Bereichen europäische Batterie-Allianz, Transformation der Automobilindustrie sowie Energiewende in Deutschland vorantreiben.

Darüber hinaus soll er übereinstimmenden Medienberichten zufolge künftig als Berater für die australische Investmentfirma Macquarie tätig sein. Beide Positionen sind durch das Bundeswirtschaftsministerium genehmigt. Eine Karenzzeit gibt es für beamtete Staatssekretäre nicht.

2014 bis 2018
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
beamteter Staatssekretär
2014
SPD
Leiter Europawahlkampf
2009 bis 2013
Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie
Minister
 

weitere Personalwechsel

Jochen Flasbarth (c) Bundesregierung/Sandra Steins
14.12.2018
Jochen Flasbarth (56), Staatssekretär im Bundesumweltministerium, will Exekutivdirektor beim Umweltprogramm der Vereinten Nationen (Unep) werden. Das Bundeskabinett hat seiner Bewerbung zugestimmt. De… weiterlesen
Maike Schaefer (c) Elisa Meyer
14.12.2018
Maike Schaefer (47) ist am 8. Dezember zur Spitzenkandidatin der Grünen Bremen für die Bürgerschaftswahl 2019 gewählt worden. Sie erhielt 89,3 Prozent der Stimmen. Schaefer ist Vorsitzende der Grünen… weiterlesen
Ingmar Streese (c) Gert Baumbach/vzbv.de/CC BY-NC-ND 2.0/https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/
14.12.2018
Ingmar Streese (54) ist seit dem 12. Dezember neuer Staatssekretär für Verkehr in der Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. Er tritt die Nachfolge von Jens-Holger Kirchner an,… weiterlesen
Jutta Paulus und Josef Winkler (c) Grüne RLP
14.12.2018
Jutta Paulus (51) und Josef Winkler (44) sind am 8. Dezember auf einem Parteitag der Grünen Rheinland-Pfalz in ihren Ämtern als Vorsitzende bestätigt worden. Paulus wurde mit 92,4 Prozent gewählt, Win… weiterlesen
Marco Fenske (c) Madsack-Mediengruppe
14.12.2018
Marco Fenske (34) ist vom 1. Januar an Chefredakteur des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND). Er übernimmt die Position von Wolfgang Büchner, der Entwicklungs-Chefredakteur der Madsack-Mediengruppe… weiterlesen
Birgit Diezel (c) Wikimedia Commons/Ralf Roletschek/CC BY-SA 3.0/https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en
14.12.2018
Birgit Diezel (60, CDU) ist am 12. Dezember zur neuen Präsidentin des Thüringer Landtags gewählt worden. Sie erhielt 48 Ja-Stimmen bei 27 Nein-Stimmen und 12 Enthaltungen. Damit folgt Diezel auf Chris… weiterlesen