24.09.2018

Maaßen wird Sonderberater im BMI

Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen (55) wird als Sonderberater für europäische und internationale Aufgaben ins Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat wechseln. Darauf hat sich die Große Koalition am 23. September geeinigt, nachdem die vorherige Bekanntgabe, Maaßen werde zum Staatssekretär befördert, für Unmut gesorgt hatte. Staatssekretär Gunther Adler, der in diesem Fall entlassen worden wäre, wird nun im Amt bleiben.

Grund für den Wechsel sind Maaßens umstrittene Äußerungen zu den Ausschreitungen, die sich im August 2018 in Chemnitz ereignet hatten.

seit 2012
Bundesamt für Verfassungsschutz
Präsident
2008 bis 2012
Bundesministerium des Innern
Leiter des Stabs Terrorismusbekämpfung in der Abteilung Öffentliche Sicherheit
2002 bis 2008
Bundesministerium des Innern
Leiter der Projektgruppe Zuwanderung; Referatsleiter für Ausländerrecht
 

weitere Personalwechsel

28.07.2020
Johannes Küstner ist seit Mai Leiter Nationaler Straßengüterverkehr und Umwelt beim Bundesverband Spedition und Logistik (DSLV). In dieser Position ist er in Berlin Ansprechpartner für alternative Ant… weiterlesen
28.07.2020
Hans-Christian Wirtz (54) ist seit dem 1. Juli Leiter des Bereichs Government Affairs und Policy bei Johnson & Johnson Deutschland. In der neu geschaffenen Position ist er für alle drei Geschäftsb… weiterlesen
28.07.2020
Anna Robra (40) ist seit dem 1. Juli Leiterin der Abteilung Arbeitsmarkt bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Sie folgt auf Jürgen Wuttke, der die Abteilung insgesamt elf… weiterlesen
27.07.2020
Matthias Geissler (38) ist seit dem 1. Mai Leiter des Fachbereichs "Digitalisierung & Innovation" beim RKW-Kompetenzzentrum in Eschborn. Der Bereich wurde neu aufgestellt. Zuletzt war Geissler Nac… weiterlesen
27.07.2020
Katja Einecke (27) ist seit Anfang Juli Referentin für Volkswirtschaft und Wirtschaftspolitik beim Ostdeutschen Bankenverband (OstBV). Sie folgt auf Marco Muser. In ihrer neuen Position wird sie unter… weiterlesen
27.07.2020
Jan W. Schäfer (47) wird spätestens zum 1. Oktober in die Chefredaktion der "Bild" wechseln und dort das Ressort Politik und Wirtschaft verantworten. Er folgt auf Nikolaus Blome, der nun Kolumnist bei… weiterlesen