24.09.2018

Maaßen wird Sonderberater im BMI

Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen (55) wird als Sonderberater für europäische und internationale Aufgaben ins Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat wechseln. Darauf hat sich die Große Koalition am 23. September geeinigt, nachdem die vorherige Bekanntgabe, Maaßen werde zum Staatssekretär befördert, für Unmut gesorgt hatte. Staatssekretär Gunther Adler, der in diesem Fall entlassen worden wäre, wird nun im Amt bleiben.

Grund für den Wechsel sind Maaßens umstrittene Äußerungen zu den Ausschreitungen, die sich im August 2018 in Chemnitz ereignet hatten.

seit 2012
Bundesamt für Verfassungsschutz
Präsident
2008 bis 2012
Bundesministerium des Innern
Leiter des Stabs Terrorismusbekämpfung in der Abteilung Öffentliche Sicherheit
2002 bis 2008
Bundesministerium des Innern
Leiter der Projektgruppe Zuwanderung; Referatsleiter für Ausländerrecht
 

weitere Personalwechsel

Kai Lücke (c) ZF/Kai Kaestle
18.10.2018
Kai Lücke (41) ist seit dem 1. Oktober Leiter des Ressorts "Außenbeziehungen ZF-Konzern" beim Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen. Er folgt auf Christine Betz, die Leiterin Nachhaltigkeit im Ressor… weiterlesen
Annekatrin Gebauer (c) Jesco Denzel/Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
18.10.2018
Annekatrin Gebauer (45), Regierungssprecherin und Chefin vom Dienst beim Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, wechselt zum 1. November zum Beratungsunternehmen Hering Schuppener in Berlin.… weiterlesen
Katarina Barley (c) BMJV/Thomas Köhler/photothek
18.10.2018
Bundesjustizministerin Katarina Barley (49) ist Spitzenkandidatin der SPD für die Wahl zum Europäischen Parlament 2019. Das gab die Parteivorsitzende Andrea Nahles am 17. Oktober bekannt. Der Vorsitze… weiterlesen
Thomas Kreuzer (c) Judith Häusler/CSU-Fraktion
18.10.2018
Thomas Kreuzer (59) ist am 16. Oktober erneut zum Vorsitzenden der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag gewählt worden. Die Abgeordneten stimmten mit 97,5 Prozent für ihn. Kreuzer ist damit für zweiein… weiterlesen
Henrik Wärner (c) RCDS
18.10.2018
Henrik Wärner (26, CDU) ist am 13. Oktober auf der 73. Bundesdelegiertenversammlung des Rings Christlich-Demokratischer Studenten erneut zum Bundesvorsitzenden gewählt worden. Er wurde mit 96,8 Prozen… weiterlesen
Dirk Gerstle (c) Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales Berlin
18.10.2018
Der frühere Berliner Sozialstaatssekretär Dirk Gerstle (57, CDU) ist vom 1. Februar 2019 an Direktor beim Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (VDW) Niedersachsen Bremen. Er wird auf Heiner… weiterlesen