Personalwechsel

Lobbyisten-Rochade bei der Deutschen Bank

22.01.2013

Der Vorgänger von Holtzmann in Brüssel, Ansgar Tietmeyer (45), wechselt als Leiter Public Affairs nach Berlin. In dieser Funktion verantwortet Tietmeyer die politische Interessenvertretung der Deutschen Bank in der Hauptstadt. Sein Vorgänger, Thomas Matussek, hat die Leitung der Alfred-Herrhausen-Gesellschaft übernommen.

2006
EU-Repräsentanz der Deutschen Bank in Brüssel
Leiter
1996
Deutschen Bank
Verschiedene Funktionen