Hannelore Kraft, Florian Jänicke/SPD
07.12.2017

Kraft soll Aufsichtsrätin bei RAG werden

Die frühere nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (56, SPD) soll laut Medienberichten Mitglied im Aufsichtsrat des Steinkohlekonzerns RAG werden. Sie soll auf Norbert Römer (SPD) folgen, der sein Mandat im Aufsichtsrat niedergelegt hat. Krafts Amtszeit würde zunächst bis zum Frühjahr 2019 gehen. Sie war im Mai als Konsequenz aus dem schlechten Wahlergebnis der SPD bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen von ihren SPD-Ämtern zurückgetreten.

2010 bis 2017
Land Nordrhein-Westfalen
Ministerpräsidentin
2009 bis 2017
SPD
stellvertretende Bundesvorsitzende
2007 bis 2017
SPD Nordrhein-Westfalen
Landesvorsitzende
 

weitere Personalwechsel

Peter Christmann (c) Orange Ocean/ Stefan Huber
13.08.2018
Der ehemalige ProSiebenSat.1-Vorstand Peter Christmann (53) hat im August die Organisation Orange Ocean gegründet. Damit möchte er die Plastikverschmutzung der Weltmeere bekämpfen und das Bewusstsein… weiterlesen
Maurice Shahd (c) Henrik Andree
13.08.2018
Maurice Shahd (48) ist vom 15. August an Leiter Kommunikation und Pressesprecher beim TÜV-Verband (VdTÜV) in Berlin. In seiner neuen Funktion berichtet er an den VdTÜV-Geschäftsführer Joachim Bühler.… weiterlesen
13.08.2018
Alexander Knebel (48) ist seit dem 8. August Pressereferent bei der Zuse-Gemeinschaft, einer Interessenvertretung gemeinnütziger Industrieforschungseinrichtungen in Deutschland. Die Position wurde neu… weiterlesen
Armin Laschet, Marco Urban
13.08.2018
Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (57, CDU) wird laut Medienberichten neuer Bevollmächtigter der Bundesregierung für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit. Der "R… weiterlesen
Steffen Meyer (c) Kopf&Kragen
10.08.2018
Steffen Meyer (32) ist seit dem 1. August Büroleiter des SPD-Generalsekretärs Lars Klingbeil im Willy-Brandt-Haus. Zuvor hatte er bereits seit 2009 in unterschiedlichen Funktionen im Deutschen Bundest… weiterlesen
Michael d'Aguiar (c) Cyberforum
10.08.2018
Michael d'Aguiar (53) ist seit dem 1. August Leiter der Abteilung Kommunikation und Marketing für das IT-Netzwerk Cyberforum in Karlsruhe. Er folgt in dieser Position auf Christian Birnesser, der in d… weiterlesen