Personalwechsel

Knapp steigt bei Air Berlin auf

11.11.2016

Katrin Knapp (50) ist seit dem 1. Oktober Vice President Aeropolitical Affairs & Global Traffic Rights bei Air Berlin. Sie folgt auf Martin Biesel, der die Fluggesellschaft zum 1. Oktober verlassen hat. Knapp war zuvor Director Global Traffic Rights bei Air Berlin. Sie berichtet an den Chief Executive Officer Stefan Pichler.

2009
Air Berlin
Director Global Traffic Rights
2000
TSB Transportservice & Beratung
Inhaberin und Geschäftsführerin
Katrin Knapp, privat Foto: privat