13.04.2018

Klein wird Antisemitismusbeauftragter der Bundesregierung

Felix Klein (Jg. 1968) ist am 11. April zum Antisemitismusbeauftragten der Bundesregierung berufen werden. Er wird das Amt zum 1. Mai antreten. Zurzeit ist Klein Sonderbeauftragter des Auswärtigen Amts für die Beziehungen zu jüdischen Organisationen und Antisemitismusfragen. Die Regierungsparteien hatten im Koalitionsvertrag vereinbart, angesiedelt im Bundesinnenministerium erstmals einen Beauftragten der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus einzusetzen. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hatte Klein dem Kabinett vorgeschlagen. 

seit 2014
Auswärtiges Amt
Sonderbeauftragter für Beziehungen zu jüdischen Organisationen im Rang eines Botschafters
2011 bis 2014
Auswärtiges Amt
Leiter des Personalreferats höherer Dienst
2008 bis 2011
Auswärtiges Amt
Persönlicher Referent und Leiter des Büros des Staatssekretärs Peter Ammon
 

weitere Personalwechsel

Edith Kindermann (c) DAV/Andreas Burkhardt
25.03.2019
Edith Kindermann (56) ist am 21. März vom Vorstand des Deutschen Anwaltvereins (DAV) zur neuen Präsidentin gewählt worden. Sie tritt die Nachfolge von Ulrich Schellenberg an, der sein Amt zum 1. März… weiterlesen
Michael Stehr (c) WZF
25.03.2019
Michael Stehr (52) wird zum 1. April Geschäftsführer des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands (ZZF). Er folgt auf Richard Wildeus, der den Verband verlassen hat. Stehr kommt vom Beru… weiterlesen
Jörg Semmler (c) BMWi/Eriksson
25.03.2019
Jörg Semmler (46) ist seit dem 25. März Fraktionsdirektor der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Er folgt auf Michael Güntner, der als Staatssekretär ins Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) wechselt. Semmler… weiterlesen
Thorsten Schäfer-Gümbel (c) Susie Knoll
25.03.2019
Der Landesvorsitzende der SPD Hessen, Thorsten Schäfer-Gümbel (49), will zum 1. Oktober Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) werden. Dafür wir… weiterlesen
Stephan Krenz, Anne Rethmann und Gunther Adler (c) BMVI (CC BY-ND 2.0)/https://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/
25.03.2019
Stephan Krenz, Anne Rethmann und Gunther Adler bilden die Geschäftsführung der Autobahngesellschaft des Bundes. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat sie am 21. März vorgestellt. Krenz ist… weiterlesen
Raed Saleh, Joachim Gern
25.03.2019
Raed Saleh (41) ist am 19. März in seinem Amt als Vorsitzender der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin bestätigt worden. Allerdings erhielt er nur 65,8 Prozent der Stimmen. Bei seiner letzten… weiterlesen