Personalwechsel

Kister neuer Chefredakteur der „Süddeutschen“

08.07.2011

Kurt Kister wird neuer Chefredakteur der „Süddeutschen Zeitung“. Der 53-Jährige begann 1983 als Reporter bei der „SZ“ und hatte seitdem verschiedene leitende Positionen inne, unter anderem als USA-Korrespondent und als Chef der Berliner Redaktion. Ende des Jahres löst Kister den bisherigen Chefredakteur Hans Werner Kilz ab, der nach 14 Jahren an der Spitze der „Süddeutschen“ in den Ruhestand geht. Kisters Position als stellvertretender Chefredakteur übernimmt Wolfgang Krach.

2005
„Süddeutschen Zeitung“
Stellvertretender Chefredakteur
1998
„Süddeutschen Zeitung“
Ressortleiter Innenpolitik
1996
„Süddeutschen Zeitung“
Stellvertretender Ressortleiter Außenpolitik