Personalwechsel

Iffert ist neuer Präsident der Wirtschaftsvereinigung Metalle

18.11.2016

Martin Iffert (50) wurde am 10. November zum neuen Präsidenten der Wirtschaftsvereinigung Metalle (WVMetalle) gewählt. Er folgt auf Harald Kroener, dessen Amtszeit turnusgemäß am 9. November endete. Iffert ist Vorsitzender des Vorstands von Trimet Aluminium. Als Präsident der Wirtschaftsvereinigung Metalle soll er den Fokus auf die Themen Energie- und Klimapolitik legen.

2013
Trimet France
Präsident
2011
Trimet Aluminium
Vorsitzender des Vorstands
2009
Trimet Aluminium
Mitglied des Vorstands
Martin Iffert, Foto: WirtschaftsVereinigung Metalle Foto: WirtschaftsVereinigung Metalle