Heinz Hilgers und Ekin Deligöz (c) DKSB
14.05.2019

Hilgers und Deligöz führen den Kinderschutzbund

Heinz Hilgers (70, SPD) ist am 11. Mai als Präsident des Deutschen Kinderschutzbund Bundesverband (DKSB) bestätigt worden. Die Bundestagsabgeordnete Ekin Deligöz (48, Grüne) wurde zur neuen Vizepräsidentin gewählt. Hilgers hat das Amt bereits seit 1993 inne. Deligöz war zuvor Schriftführerin des Vorstands.

Hilgers: seit 1993
Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband
Präsident
Deligöz: seit 1998
Deutscher Bundestag
Abgeordnete
 

weitere Personalwechsel

Michael Stübgen (c) BMEL/Thomas Imo/photothek.net
18.11.2019
Brandenburgs designierter Innenminister Michael Stübgen (60) ist am 16. November auf einem Landesparteitag der CDU Brandenburg zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Er hatte die Position Anfang Septe… weiterlesen
Michael Kretschmer (c) Pawel Sosnowski
18.11.2019
Michael Kretschmer (44) ist am 16. November auf dem 35. Landesparteitag der CDU Sachsen als Vorsitzender bestätigt worden. Die Delegierten wählten ihn mit 95,5 Prozent wieder. Alexander Dierks wurde a… weiterlesen
Christian Baldauf (c) Tobias Koch/www.tobiaskoch.net
18.11.2019
Christian Baldauf (52) ist am 16. November auf einem Landesparteitag der CDU Rheinland-Pfalz zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2021 gewählt worden. Er setzte sich mit 80,3 Prozent der Stimmen… weiterlesen
Annalena Baerbock und Robert Habeck (c) Dominik Butzmann
18.11.2019
Annalena Baerbock (38) und Robert Habeck (50) sind am 16. November auf einem Bundesparteitag der Grünen als Bundesvorsitzende wiedergewählt worden. Baerbock bekam mit 97,1 Prozent so viel Zustimmung w… weiterlesen
Florian Pronold, spdfraktion.de (Susie Knoll)
18.11.2019
Florian Pronold (46, SPD) wird Gründungsdirektor der im Januar 2019 gegründeten Bundesstiftung Bauakademie. Das hat Baustaatssekretärin Anne Katrin Bohle als Vorsitzende des Stiftungsrats der Bundesst… weiterlesen
Sigmar Gabriel (c) Maurice Weiss
18.11.2019
Der frühere Vizekanzler Sigmar Gabriel (60, SPD) ist seit Kurzem Berater bei der Eurasia Group. Er soll das US-Unternehmen als Experte für europäische Angelegenheiten unterstützen. Die Eurasia Group i… weiterlesen