Personalwechsel

Gröhe, Linnemann und Brehmer neu in der Unions-Fraktionsspitze

26.03.2018

Hermann Gröhe (57, CDU, Foto l.) und Carsten Linnemann (40, CDU) sind am 20. März auf einer Sitzung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt worden. Gröhe erhielt 91,4 Prozent und Linnemann 91,1 Prozent der Stimmen. Gröhe folgt auf Sabine Weiss (CDU), die als Parlamentarische Staatssekretärin ins Bundesgesundheitsministerium gewechselt ist. Linnemann folgt auf Christian Hirte (CDU), neuer Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundeswirtschaftminister und Ostbeauftragter der Bundesregierung.

Heike Brehmer (55, CDU) wurde zur neuen Parlamentarischen Geschäftsführerin gewählt. Sie erhielt 95,7 Prozent der Stimmen und folgt auf Anja Karliczek (CDU), die nun Bundesministerin für Forschung und Bildung ist.

Zu neuen Arbeitsgruppenvorsitzenden wurden gewählt: Mathias Middelberg (Innen), Florian Hahn (Europäische Union) sowie Elisabeth Motschmann (Kultur und Medien).

 

 

2013
Bundesministerium für Gesundheit
Bundesminister
2009
Deutscher Bundestag
Abgeordneter
2009
Deutscher Bundestag
Abgeordnete
Hermann Gröhe, Carsten Linnemann und Heike Brehmer © (1) CDU/Jan Kopetzky/CC BY-SA 3.0/https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/ (2) Thorsten Schneider/ CC BY-SA 3.0/https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/ (3) Foto-Objekt-Design Koglin/CC BY-SA 3.0/https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/ Foto: (1) CDU/Jan Kopetzky/CC BY-SA 3.0/https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/ (2) Thorsten Schneider/ CC BY-SA 3.0/https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/ (3) Foto-Objekt-Design Koglin/CC BY-SA 3.0/https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/