Personalwechsel

Galli Zugaro verlässt Allianz

05.03.2015

Emilio Galli Zugaro (54) verlässt die Allianz Gruppe zum 31. Oktober nach mehr als 23 Jahren als Leiter der Unternehmenskommunikation. Er bleibt dem Versicherungsunternehmen allerdings beratend verbunden, da er unter anderem weiterhin dem Stiftungsbeirat der Allianz Kulturstiftung angehören wird. Galli Zugaro ist der dienstälteste Kommunikationschef in einem Dax-Unternehmen. Seine Nachfolge übernimmt ab dem 1. November Sabia Schwarzer.

1996
Ludwig-Maximilians-Universität München
Lehrbeauftragter in den Bereichen Unternehmens- und Krisenkommunikation
1992
Allianz
Leiter der Unternehmenskommunikation
1985
u.a. "Fortune", "Wirtschaftswoche", "L’Indipendente"
Journalist und Korrespondent
Foto: Allianz