Personalwechsel

Gabriel bleibt Vorsitzender der SPD

11.12.2015

Sigmar Gabriel (56) ist am 11. Dezember auf dem Bundesparteitag der SPD erneut zum Parteivorsitzenden gewählt worden. Es stimmten 74,3 Prozent der Delegierten für ihn. Bei der Wahl vor zwei Jahren konnte er 83,6 Prozent der Stimmen für sich verbuchen. Gabriel hat das Amt seit 2009 inne. Auch die stellvertretenden Vorsitzenden Hannelore Kraft, Aydan Özoğuz, Thorsten Schäfer-Gümbel, Olaf Scholz, Manuela Schwesig und Ralf Stegner wurden in ihren Ämtern bestätigt.

2013
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Bundesminister
2009
SPD
Parteivorsitzender
2005
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
Bundesminister
Sigmar Gabriel, BMWi/Maurice Weiss Foto: BMWi/Maurice Weiss