Personalwechsel

Fuhrmann verlässt Geschäftsleitung beim BDZV

25.08.2017

Hans-Joachim Fuhrmann (62) gibt nach 30 Jahren zum Ende dieses Jahres die Leitung des Bereichs Kommunikation und Digitales beim Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) ab. Gleichzeitig legt er sein Amt als Mitglied der Geschäftsführung, das er seit 1997 innehatte, nieder. Künftig wird Fuhrmann den BDZV als Berater begleiten. Mit Fuhrmanns Ausscheiden geht eine Umstrukturierung der Geschäftsbereiche einher. Die bisher getrennten Abteilungen Digitales und Verlagswirtschaft werden zusammengefasst und in den neugeschaffenen Geschäftsbereich Märkte einfließen.

1997
BDZV
Leiter Kommunikation und Multimedia, Mitglied der Geschäftsführung
1989
BDZV
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
1984
Stadt Dinslaken
Pressesprecher
Foto: BDZV