Personalwechsel

Friedrich vertritt Diakonie-Interessen

02.11.2011

Ingo Friedrich (69) wird künftig die politischen Interessen der Diakonie Neuendettelsau in Brüssel übernehmen. Der ehemalige Vizepräsident des Europäischen Parlaments soll das Profil und den Bekanntheitsgrad der Diakonie auf europäischer Ebene stärken. Die Diakonie Neuendettelsau beschäftigt rund 6600 Mitarbeiter und unterhält Einrichtungen in Polen, Rumänien und Spanien.

2009
Europäische Wirtschaftssenat
Präsident