Personalwechsel

Fischer führt Deutschen Schützenbund

03.05.2013

Der Deutsche Schützenbund (DSB) hat sich neu aufgestellt: Die Delegiertenversammlung des viertgrößten Spitzensportverbandes wählte den bisherigen Vize-Präsidenten des DSB, Heinz-Helmut Fischer (71), am 27. April mit 92 Prozent der Stimmen zum neuen Präsidenten. Fischer hatte das Amt bereits kommissarisch inne, da sein Vorgänger Josef Ambacher im vergangenen Jahr verstarb.

1991
Deutsche Schützenbundes
Vizepräsident