30.06.2020

EWE baut um und verstärkt sich

Olaf Reichert, der bisherige Sprecher des niedersächsischen Ministeriums für Bundes- und Europaangelegenheiten, ist ab 1. Juli Beauftragter Niedersachsen von EWE. Er folgt auf Alexander Malchus, der bei EWE die neu geschaffene Rolle Beauftragter Kommunales übernimmt. Beide berichten an den Leiter Politische Angelegenheiten, Tobias Kempermann. Als eines der großen Unternehmen in Niedersachsen will EWE den Dialog auf beiden Ebenen noch weiter vertiefen und ausbauen.

Reichert: 2018 bis 2020
Niedersächsisches Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung
Sprecher
Malchus: 2018 bis 2020
EWE
Beauftragter Niedersachsen
 

weitere Personalwechsel

Volker Wissing (c) FDP
21.09.2020
Der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Volker Wissing (50) ist am 19. September auf einem Bundesparteitag der FDP zum neuen Generalsekretär gewählt worden. Die Delegierten wählten ihn mit 82,8 P… weiterlesen
Christian Hirte (c) Jan Kopetzky
21.09.2020
Christian Hirte (44) ist am 19. September auf einem Landesparteitag der CDU Thüringen zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Ohne Gegenkandidaten erhielt er knapp 68 Prozent der Stimmen. Er folgt auf… weiterlesen
Thomas Speckmann (c) Westenergie
21.09.2020
Thomas Speckmann (46) übernimmt zum 1. Oktober die Leitung des Bereichs Unternehmenskommunikation der Westenergie. Damit verantwortet er die externe und interne Kommunikation, die Digitalkommunikation… weiterlesen
Claudia Geisler (c) privat
21.09.2020
Claudia Geisler (41) leitet seit dem 14. September das Hauptstadtbüro des Deutschen Kitaverbands. Sie folgt auf Kerstin Brauckhoff und berichtet an die Vorsitzende Waltraud Weegmann. Zuvor war Geisler… weiterlesen
Kirsten Hommelhoff (c) David Ausserhofer
21.09.2020
Kirsten Hommelhoff (43) ist seit dem 1. September Generalsekretärin des Bundesverbands Deutscher Stiftungen. Sie tritt die Nachfolge von Felix Oldenburg an. Hommelhoff ist die erste Frau an der Spitze… weiterlesen
Daniel Andrich (c) AmCham Germany
21.09.2020
Daniel Andrich ist vom 1. November an hauptamtlicher Geschäftsführer der American Chamber of Commerce in Germany (AmCham Germany). Er folgt auf Eveline Y. Metzen, die im Juli zu Google gewechselt ist.…