Personalwechsel

Coße rückt in den Bundestag nach

26.07.2016

Jürgen Coße (46, SPD) wird für Petra Hinz in den Deutschen Bundestag nachrücken. Er steht an erster Stelle der Nachrückerliste der SPD in Nordrhein-Westfalen. Ursprünglich war Coße als Nachrücker für Peer Steinbrück im Gespräch. Dessen Mandat soll nun Bettina Bähr-Losse als Nachrückerin antreten.

2004
Kreis Steinfurt
Mitglied im Kreistag, später: 2. stellvertretender Landrat
2002
Jobcenter Kreis Steinfurt
Arbeitsvermittler
Jürgen Coße, spd-kreis-steinfurt.de Foto: spd-kreis-steinfurt.de