Personalwechsel

Breite Unterstützung für Steinbrück

12.12.2012

Die SPD hat mit breiter Unterstützung Peer Steinbrück (65) zum Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl 2013 gewählt. Auf dem Sonderparteitag am 9. Dezember votierten 93,5 Prozent der Delegierten für den ehemaligen Bundesfinanzminister. Der SPD-Vorstand hatte Steinbrück bereits am 1. Oktober als Spitzenkandidat nominiert.

2002
Land Nordrhein-Westfalen
Ministerpräsiden
Foto: Daniel Biskup