Personalwechsel

Braun bleibt Vizepräsident der ERPA

05.01.2017

Thomas Braun (55) ist am 16. November einstimmig als Vizepräsident der European Recovered Paper Association (ERPA) bestätigt worden. Zum neuen Präsidenten der ERPA wurde Hans van de Nes gewählt. Die bisherige Präsidentin, Merja Helander, hatte nicht erneut kandidiert. Die zweite Vizepräsidentenposition fiel an Pascal Gennevieve. Braun ist seit 2004 Mitglied des Vorstands bei der ERPA und vertritt dort die Interessen der deutschen Altpapierentsorgungswirtschaft.

2014
European Recovered Paper Association
Vizepräsident
2001
Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung
Geschäftsführer
1996
Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung
stellvertretender Geschäftsführer
Thomas Braun, BVSE Foto: BVSE