Personalwechsel

Böhm leitet Industrie- und Wirtschaftspolitik bei Microsoft Deutschland

11.03.2016

Tanja Böhm (41) hat im Corporate-Affairs-Team von Microsoft Deutschland die Leitung der Industrie- und Wirtschaftspolitik übernommen. In dieser Position wird sie sich primär mit daten-, wettbewerbs- und verbraucherpolitischen Aspekten sowie mit dem allgemeinen Ordnungsrahmen digitale Wirtschaft und Industrie beschäftigen. Sie berichtet an Dirk Bornemann, Head of Legal and Corporate Affairs für Deutschland, Österreich und die Schweiz und Mitglied der Geschäftsleitung.

2014
Microsoft Deutschland
Director Government Affairs, Legal & Corporate Affairs
2010
Microsoft Deutschland
Leiterin Politik, Manager Government Affairs, Legal & Corporate Affairs
2006
Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund
Referatsleiterin Koordinierung Bund-Land, Europa
Tanja Böhm, © Microsoft Deutschland Foto: Microsoft Deutschland