Personalwechsel

Blöth ist Geschäftsführer des VUP

05.03.2015

Anton Blöth (42) verstärkt seit dem 1. März die Geschäftsführung des Deutschen Verbands Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP). Das Präsidium hat ihn neben Sven Deeg als weiteren Geschäftsführer mit der Wahrnehmung der Geschäfte beauftragt. Ab dem 1. Januar 2016 wird er zusätzlich die Funktion des Sprechers der Geschäftsführung übernehmen. Blöth wird insbesondere für die Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich zeichnen und die Aktivitäten des Verbands in Berlin ausbauen.

2011
Deutscher Bauernverband
Fachbereichsleiter Kommunikation & Gesellschaftspolitik
2004
Deutscher Bauernverband
Referatsleiter Parlament & Gesellschaftspolitik
Foto: Iris Kuss