Personalwechsel

Blechschmidt wird neuer FDP-Sprecher

27.11.2012

Peter Blechschmidt (64) wird zum 1. Januar 2013 neuer Sprecher der FDP. Der langjährige Parlamentskorrespondent der „Süddeutschen Zeitung“ folgt auf Wulf Oehme, der in den Ruhestand
geht. Blechschmidt übernimmt von Oehme auch die Funktion des Chefredakteurs des FDP-Magazins „elde“.

1989
„Süddeutsche Zeitung“
Parlamentskorrespondent in Berlin
1985
„Reuters“
Chefredakteur deutschsprachige Dienste und Assistant News Editor in London
1981
„Stern“
Parlamentskorrespondent in Bonn
Foto: Privat