Personalwechsel

Beerheide ist Vorsitzende des Journalistinnenbunds

10.08.2015

Rebecca Beerheide (33) ist am 13. Juni bei einer Jahrestagung des Journalistinnenbunds zur neuen Vorsitzenden gewählt worden. Sie folgt auf Andrea Ernst, die nach zwei Amtszeiten nicht mehr angetreten ist. Zur 2. Vorsitzenden wurde Sonya Winterberg gewählt.

2015
"Deutsches Ärzteblatt"
Redakteurin Gesundheitspolitik
2013
Journalistinnenbund
stellvertretende Vorsitzende
2008
"Ärzte Zeitung"
Redakteurin Gesundheitspolitik
Foto: Viktoria Schilde