19.09.2016

Beemelmans wird neuer Vorstand der ÖPP Deutschland

Der bisherige Geschäftsfüher von Eutop Berlin, Stéphane Beemelmans (51), wird zum 1. November neuer Vorstand der ÖPP Deutschland. Dies beschloss deren Aufsichtsrat unter Vorsitz von Finanzstaatsekretär Werner Gatzer am 19. September. Die ÖPP Deutschland ist ein 2008 gegründetes unabhängiges Beratungsunternehmen für öffentliche Auftraggeber bei der Beratung und Begleitung öffentlich-privater Partnerschaften sowie bei der Verwaltungsmodernisierung. Der Jurist mit deutschen und französischen Wurzeln hatte vor seiner Zeit bei Eutop Berlin Erfahrungen im Bundeskanzleramt, den Bundesministerien des Innern und der Verteidigung sowie in der sächsischen Staatsregierung gesammelt. Bei der ÖPP folgt Beemelmans auf Jürgen Streeck.

2014 bis 2016
Eutop Berlin
Geschäftsführer
2011 bis 2014
Bundesministerium der Verteidigung
Staatssekretär
2009 bis 2011
Bundesministerium des Innern
Leiter der Abteilung für Grundsatzfragen, EU- und internationale Angelegenheiten und Neue Bundesländer
 

weitere Personalwechsel

(1) Götz, (2) Baumgärtner
03.05.2021
Marie-Christine Götz ist seit dem 1. April neue Leiterin des Teams Beratung und Projektmanagement bei der Agentur Universum. Sie wechselt von der FDP-Bundesgeschäftsstelle, wo sie seit 2020 als Senior… weiterlesen
Sebastian Kruse (c) Ruediger Glatz
03.05.2021
Sebastian Kruse (38) ist seit dem 1. Mai Head of Public Affairs bei der Kommunikationsagentur Edelman Deutschland. In der neu geschaffenen Position leitet er das Public-Affairs-Team als Executive Dire… weiterlesen
03.05.2021
Bundesfinanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz (62) ist am 2. Mai auf einer Landesvertreterversammlung der SPD Brandenburg zum Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl 2021 gewählt worden. E… weiterlesen
03.05.2021
Jan Zimmer (44) ist neuer Generalsekretär der CDU Rheinland-Pfalz. Er folgt auf Gerd Schreiner. Schreiner hat nach der verlorenen Landtagswahl mit seinem Rücktritt zum 1. Mai die politische Verantwort… weiterlesen
Pfister, Foto: privat
03.05.2021
Hilmar Pfister (46) hat den Handelsverband Baden-Württemberg zum 1. Mai verlassen und gründet eine eigene Agentur, die sich auf die Kommunikation von Werten, Sinn und Purpose fokussiert. Beim Handelsv… weiterlesen
Schulte, Foto: Esau Fotografie
03.05.2021
Greta Schulte ist seit dem 1. Mai als Government- & Public-Affairs-Managerin bei N26 tätig. Damit baut die Onlinebank den Bereich Government & Public Affairs weiter aus. Schulte war zuvor über… weiterlesen