19.09.2016

Beemelmans wird neuer Vorstand der ÖPP Deutschland

Der bisherige Geschäftsfüher von Eutop Berlin, Stéphane Beemelmans (51), wird zum 1. November neuer Vorstand der ÖPP Deutschland. Dies beschloss deren Aufsichtsrat unter Vorsitz von Finanzstaatsekretär Werner Gatzer am 19. September. Die ÖPP Deutschland ist ein 2008 gegründetes unabhängiges Beratungsunternehmen für öffentliche Auftraggeber bei der Beratung und Begleitung öffentlich-privater Partnerschaften sowie bei der Verwaltungsmodernisierung. Der Jurist mit deutschen und französischen Wurzeln hatte vor seiner Zeit bei Eutop Berlin Erfahrungen im Bundeskanzleramt, den Bundesministerien des Innern und der Verteidigung sowie in der sächsischen Staatsregierung gesammelt. Bei der ÖPP folgt Beemelmans auf Jürgen Streeck.

2014 bis 2016
Eutop Berlin
Geschäftsführer
2011 bis 2014
Bundesministerium der Verteidigung
Staatssekretär
2009 bis 2011
Bundesministerium des Innern
Leiter der Abteilung für Grundsatzfragen, EU- und internationale Angelegenheiten und Neue Bundesländer
 

weitere Personalwechsel

Christian Baldauf (c) Tobias Koch/www.tobiaskoch.net
18.06.2019
Christian Baldauf (51) soll Spitzenkandidat der CDU Rheinland-Pfalz für die Landtagswahl 2021 werden. Das teilte die Landesvorsitzende Julia Klöckner am 17. Juni mit. Demnach habe sie den Fraktionsvor… weiterlesen
Silvia Schmitten-Walgenbach (c) Verband der Auslandsbanken
17.06.2019
Silvia Schmitten-Walgenbach (47) ist am 22. Mai auf einer Mitgliederversammlung zur neuen Vorsitzenden des Verbands der Auslandsbanken in Deutschland (VAB) gewählt worden. Sie folgt auf Stefan M. Wint… weiterlesen
Tania von Uslar-Gleichen (c) BND/photothek.net
17.06.2019
Tania von Uslar-Gleichen ist vom 1. Juli an Vizepräsidentin des Bundesnachrichtendiensts (BND). Sie folgt auf Ole Diehl, der turnusgemäß zurück ins Auswärtige Amt wechselt. Von Uslar-Gleichen wird die… weiterlesen
Fotos: privat
17.06.2019
Aurelie Caulier (33), Bernd Rakers (35) und Darija H. Bräuniger (32) verstärken seit Kurzem den Bereich Public Affairs bei Zalando in Berlin. Caulier und Rakers sind Senior Manager Public Affairs EU.… weiterlesen
Wolfgang Tiefensee (c) spdfraktion.de (Susie Knoll/Florian Jänicke)
17.06.2019
Der frühere Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (64) ist am 15. Juni auf einer Delegiertenkonferenz der SPD Thüringen zum Spitzenkandidat für die Landtagswahl des Bundeslandes gewählt worden. Er… weiterlesen
Ingo Senftleben (c) CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg
17.06.2019
Ingo Senftleben (44) ist am 15. Juni auf einem Parteitag der CDU Brandenburg zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2019 gewählt worden. Er erhielt ohne Gegenkandidaten 69,5 Prozent der Stimmen. A… weiterlesen