Personalwechsel

Beck als Vorsitzender der FES wiedergewählt

16.12.2016

Der frühere rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (67, SPD) ist am 12. Dezember auf einer Jahresmitgliederversammlung der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) erneut zum Vorsitzenden des Vorstands gewählt worden. Als stellvertretende Vorsitzende wurden die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und der ehemalige DGB-Vorsitzende Michael Sommer sowie das Geschäftsführende Vorstandsmitglied Roland Schmidt bestätigt.  

2013
Friedrich-Ebert-Stiftung
Vorsitzender des Vorstands
2006
SPD
Bundesvorsitzender
1994
Land Rheinland-Pfalz
Ministerpräsident
Kurt Beck, FES Foto: FES