Katarina Barley (c) BMJV/Thomas Köhler/photothek
18.10.2018

Barley ist SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl

Bundesjustizministerin Katarina Barley (49) ist Spitzenkandidatin der SPD für die Wahl zum Europäischen Parlament 2019. Das gab die Parteivorsitzende Andrea Nahles am 17. Oktober bekannt. Der Vorsitzende der S&D-Fraktion im Europäischen Parlament, Udo Bullmann, verzichtete zugunsten von Barley auf den ersten Listenplatz und wird auf Platz zwei antreten. Bis zur Europawahl im kommenden Mai will Barley ihr Amt als Bundesjustizministerin behalten.

seit 2018
Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
Bundesministerin
2017 bis 2018
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Bundesministerin
seit 2013
Deutscher Bundestag
Abgeordnete
 

weitere Personalwechsel

Michael Richter (c) Ministerium der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt
21.06.2019
Michael Richter (64, CDU) ist am 20. Juni von Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) zum neuen Minister der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt ernannt worden. Er folgt auf André Schröder (CDU), dem v… weiterlesen
Torsten Safarik (c) Bafa
21.06.2019
Torsten Safarik (53) ist seit dem 1. Juni Präsident des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa). Er folgt auf Andreas Obersteller, der in den Ruhestand verabschiedet wurde. Zuvor war Saf… weiterlesen
Carolin Boßmeyer (c) privat
21.06.2019
Carolin Boßmeyer (46) ist seit dem 1. Juni neue Büroleiterin der Hauptgeschäftsführung im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB). In der neu geschaffenen Position ist sie zudem zuständig für Ko… weiterlesen
Chirstoph Löwer (c) Thomas Hedrich
21.06.2019
Christoph Löwer (50) leitet seit dem 1. Juni das Verbindungsbüro der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) in Berlin. In dieser Funktion ist er zuständig für die Netzwerkpflege im politischen Berli… weiterlesen
Matthias Wahl (c) BVDW
21.06.2019
Matthias Wahl (59) ist am 6. Juni auf einer Mitgliederversammlung des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) als Präsident bestätigt worden. Er geht damit in seine dritte Amtszeit. Thomas Duhr, Ach… weiterlesen
Jörg Howe, Torsten Albig und Florian Amberg (c) (1) Gerald Starke (2) Susie Knoll (3) privat
21.06.2019
Jörg Howe, Torsten Albig (SPD) und Florian Amberg wurden am 12. Juni auf der Sitzung des Kuratoriums der Quadriga Hochschule Berlin mit sofortiger Wirkung zu neuen Mitgliedern berufen. Mit Florian Amb… weiterlesen