Personalwechsel

Asmussen soll Merkel für G-20-Treffen zuarbeiten

01.03.2011

Jörg Asmussen (44) wird laut eines Berichts des „Spiegel“ bis Ende Juni als Chefunterhändler der Bundesregierung
beim G-20-Prozess fungieren. Angela Merkels bisheriger Sherpa Jens Weidmann hat seinen
Posten als wirtschaftspolitischer Berater der Kanzlerin aufgegeben, um Präsident der Bundesbank zu
werden (politikszene 321 berichtete). Asmussen, seit 2008 Staatssekretär im Bundesfinanzministerium,
hat Anfang Februar die Grundsatzabteilung im BMF übernommen (politikszene 321 berichtete).

2008
Bundesministerium der Finanzen
Staatssekretär
2003
BMF
Leiter der Abteilung VII – Finanzmarktpolitik
2002
BMF
Unterabteilung E A – Grundsatzfragen der Europapolitik