Suchergebnisse für:

Artikel

„Das konnte nicht sein“

p&k: Herr Greiner, wie sieht Ihr Fazit sieben Monate nach der Verbandsgründung aus? Thomas Greiner: In dieser Zeit konnten wir bereits einiges erreichen. Wir haben einen Tarifvertrag geschlossen und nehmen in der Pflegekommission des Bundesarbeitsministeriums eine aktive Rolle ein. Unsere Mitgliederzahl steigt, wir haben die Strukturen des Verbands ausgebaut und wir haben soeben einen Geschäftsführer …
Artikel

Was uns morgen blüht

Die Welt verändert sich, Revolutionen in Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft folgen immer schneller aufeinander. Wie soll die Politik da Schritt halten? Tatsächlich werden die großen Probleme der nächsten Jahre schon jetzt intensiv diskutiert – allerdings nur in Expertenzirkeln, noch nicht in der Öffentlichkeit und unter politischen Entscheidungsträgern. Das besagt eine Theorie des niederländischen Politologen Rinus van …
Artikel

„Politikstil einer neuen Ära“

p&k: Frau Myers, Sie haben sich bei Barack Obamas Wahlkampagne um die Finanzen gekümmert. Die Medien gaben Ihnen den Spitznamen „100-Millionen-Dollar-Frau“. Was mussten sie dafür tun? Betsy Myers: Der Name hat einen einfachen Hintergrund: Als „Chief Operating Officer“ (COO) habe ich mich um das operative Geschäft und das Budget von „Obama for America“ gekümmert. Im …
Artikel

Der entkoppelte Obama?

Als Barack Obama Mitte November des vergangenen Jahres öffentlich erklärte, niemals eigenhändig den 140-Zeichen-Service Twitter genutzt zu haben, bebte für eine Weile das Social Web. Wie konnte er nur! Die Lichtgestalt des Mitmach-Internets war zwar mittendrin, aber nicht wirklich dabei – nach einer kurzen Empörungsphase beruhigte sich die politische Online-Welt aber schnell wieder, und das …
Artikel

Wie der öffentliche Auftritt gelingt

Der kometenhafte Aufstieg von Karl-Theodor zu Guttenberg ist zu einem guten Teil der medialen Wirkung des Ministers zuzuschreiben. Dass selbst die Kundus-Affäre seiner Popularität wenig geschadet hat, zeigt, wie hilfreich gutes Auftreten in der Öffentlichkeit für eine politische Karriere sein kann. Mitwachsen In der Regel wachsen Politiker in den Umgang mit den Medien hinein. „Ich …
Personalwechsel

Hill & Knowlton verstärkt sich in Berlin

Sebastian Schwark und Thomas Knollmann sind ab sofort als Associate Directors und Teamleiter bei Hill & Knowlton am Berliner Standort tätig. Schwark berät vor allem Unternehmen in hoch regulierten Märkten wie Energie, Gesundheitsdienstleistungen und Chemie. Knollmann übernimmt bei Hill & Knowlton das Nord-Stream-Team und betreut weitere Mandate in der strategischen Kommunikation.
Personalwechsel

Hill & Knowlton verstärkt sich in Berlin

Sebastian Schwark und Thomas Knollmann sind ab sofort als Associate Directors und Teamleiter bei Hill & Knowlton am Berliner Standort tätig. Schwark berät vor allem Unternehmen in hoch regulierten Märkten wie Energie, Gesundheitsdienstleistungen und Chemie. Knollmann übernimmt bei Hill & Knowlton das Nord-Stream-Team und betreut weitere Mandate in der strategischen Kommunikation.
Personalwechsel

Neumeyer leitet bayerischen Integrationsrat

Martin Neumeyer (CSU) wird am 1. Februar Integrationsbeauftragter der bayerischen Staatsregierung. Damit ist Neumeyer gleichzeitig Vorsitzender des neu konstituierten bayerischen Integrationsrats. In dem Gremium sind Vertreter aller Fraktionen: Joachim Unterländer (CSU), Brigitte Meyer (FDP), Isabell Zacharias (SPD), Renate Ackermann (Bündnis 90/Die Grünen) und Günther Felbinger von den Freien Wählern.
Personalwechsel

Hoffacker verlässt Gruner + Jahr

Maria Hoffacker verlässt das Verlagshaus Gruner + Jahr auf eigenen Wunsch zum 31. Januar. Bislang war Hoffacker stellvertretende Leiterin des Bereichs Public Affairs und Corporate Responsibility. Über die Nachfolge ist noch nicht entschieden.