365 Sherpas baut Führungsmannschaft aus

Fotos: Zum goldenden Hischen
19.09.2014

Die politische Beratungsagentur 365 Sherpas holt zwei neue Berater an Bord. Zum 1. Oktober wechselt Jan Böttger vom Konkurrenten Ketchum Pleon zu der Agentur in Berlin-Kreuzberg. Böttger war lange Jahre in verschiedenen Positionen bei Ketchum Pleon tätig und leitete zuletzt das Berliner Büro der Agenturgruppe. Einen Monat nach ihm startet Klaus Harbers, zuletzt Pressesprecher des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), bei 365 Sherpas. Harbers war bereits zwischen 2007 und 2011 als PR-Berater für die Agentur Zum goldenen Hirschen in Berlin tätig. Böttger und Harbers werden als Managing Director die Agenturleitung um Cornelius Winter und Heiko Wiese erweitern. 365 Sherpas wurde im Oktober 2013 gegründet und ist Teil des Agenturnetzwerkes Hirschen Group.

 

weitere Meldungen

Haben Schwarz-Grün in Hessen und die angestrebte rot-rot-grüne Koalition in Thüringen Signalwirkung für die Bundespolitik? Professor Karl-Rudolf Korte… weiterlesen
Politiker sollten den Mut haben, ihren Terminkalender zu entschlacken. Ulrike Hinrichs hat einen Rat für alle Politprofis: „Nicht hetzen lassen!“
Seit 2013 verantwortet mit Sigmar Gabriel ein Wirtschaftsminister die Energiewende. Beeinflusst das die Lobbyarbeit der Energiekonzerne? Ein Gespräch… weiterlesen
Wer als Interessenvertreter Zugang zu einem Abgeordneten haben will, der muss oft erst einmal an dessen Angestellten vorbeikommen. Doch bislang wurde… weiterlesen
Was denken Politiker auf Kommunal-, Regional- und Landesebene über frühe Öffentlichkeitsbeteiligung? Dieser Frage geht eine Studie nach, die gemeinsam… weiterlesen
Aufs Networking kommt es an. Unzählige Verbände, Initiativen und Gesprächskreise für Frauen bieten Gelegenheit dazu. p&k stellt einige von ihnen v…