Wir wollen rein - Bundestag 2013

Am Werk
Ein Jahr bis zur Bundestagswahl. p&k wirft einen Blick auf den Stand der Vorbereitungen – und stellt die ersten Kandidaten vor.
Erklärt
PR-Urgestein Harold Burson über den US-Wahlkampf, der in seinen Augen keiner ist – und warum Afrika the next big thing ist.
Bewährt
Der Politik fehlt die richtige Sprache, meint Graf von Nayhauß. Im Interview erklärt der Szenekenner, wieso das ein Verlust sei.

Artikel aus dem Magazin

International
In Afrika ist digitaler Wahlkampf kein leeres Schlagwort. Immense Entfernungen und dünn besiedelte Gebiete können nur so in Einklang gebracht werden. Ein ganzer Kontinent erliegt dem Zauber der SMS. Und zeigt der westlic… weiterlesen
Medien
Macht ist ein entscheidender Antriebsfaktor für Politiker. Wer sie erlangen will, sollte in den Augen der Wähler vor allem sympathisch sein. Doch wie gelingt das? weiterlesen
Public Affairs
Die Piratenpartei trägt einen Transparenzwillen in die Politik, der schon länger schwelt. Eine neue Kultur der Bürgerbeteiligung soll verkrustete Entscheidungswege aufbrechen. Was bedeutet das für das Lobbying? weiterlesen
Titelstorys
Mancher prominente Politiker verabschiedet sich im nächsten Jahr aus dem Bundestag – freiwillig wie die Altstars Michael Glos und Heidemarie Wieczorek-Zeul oder unfreiwillig wie der Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thier… weiterlesen
Titelstorys
Diese Politiker wollen 2013 in den Bundestag gewählt werden. weiterlesen
Pro und Kontra
Vielen gilt Deutschlands Hymne als altbacken und historisch überholt. Werner Schulz hätte gerne ein neues Lied. Peter Hahne findet, wir haben eine der schönsten Hymnen der Welt. weiterlesen
Medien
Bundespräsident Christian Wulff hätte nicht zwangsläufig gehen müssen. Er hat zu spät kommuniziert und auch das Falsche gesagt. Eine Hochschulstudie legt nahe, dass der Hund in der „normativen“ Kommunikation begraben lag… weiterlesen
Public Affairs
Welchen Stellenwert hat das Thema „Cyberwar“ für Politik und Lobbyismus hierzulande? p&k sprach darüber mit dem IT-Experten Sandro Gaycken. weiterlesen
Public Affairs
Auch wenn ihm nicht mehr jeder Schritt so leicht fällt wie früher, Harold Burson (91) schaut nahezu täglich im New Yorker Büro seines Unternehmens vorbei. Im September war der Architekt der großen in Berlin zu Gast und s… weiterlesen
Titelstorys
Oskar Niedermayer gilt als einer der renommiertesten Parteienforscher Deutschlands. Im p&k-Interview spricht er über die Erfolgsaussichten der Piraten bei der kommenden Bundestagswahl und mögliche Koalitionen. weiterlesen
International
Mit gerade mal 37 Jahren ist Kwasi Kwarteng eines der größten Talente der britischen Politik. Experten schreiben dem Unterhausabgeordneten beste Aussichten auf ein Regierungsamt zu. Er wäre der erste dunkelhäutige Minist… weiterlesen
Medien
Er ist der Grand­sei­g­neur des deutschen Journalismus, bekannt vor allem durch seine Kolumnen. p&k sprach mit Mainhardt Graf von Nayhauß über die Sprache der Politiker. weiterlesen
Public Affairs
Neue Mächte, asymmetrische Kriege und die knappe Staatskasse ändern Deutschlands Sicherheitspolitik und damit auch das Politikfeld Rüstung. Die Branche braucht neue Lobbystrategien. weiterlesen
Titelstorys
Er ist der Mann der Zahlen: Peter Matuschek leitet beim Meinungsforschungsinstitut Forsa die Politik- und Sozialforschung und ist damit auch verantwortlich für die Wahlumfragen. Im p&k-Interview spricht er über den L… weiterlesen
Titelstorys
Noch wird die politische Agenda voll und ganz von der Euro-Krise dominiert. Doch in den Hinterzimmern der Parteien grübeln die Strategen längst an einer Marschroute für die Bundestagswahl. Wer mit wem, welcher Kandidat,… weiterlesen