wir wollen rein - Bundestag 2009

Aufstellen
Die Parteien bestimmen ihre Kandidaten für die Bundestagswahl 2009. p&k hat bei den Abgeordneten nachgefragt, wer wieder kandidiert – und wer den Bundestag verlässt.
Aufpeppen
Die richtige Geschichte für Politiker und Regierungen zu finden, ist ihr Job: Spin Doctors haben weiter Konjunktur – nur stehen sie heute nicht mehr selbst im Rampenlicht.
Auffallen
Ob roter Schal oder gelber Pullunder: Auch Politiker haben Markenzeichen, um sich von der Masse abzuheben. Doch nur das richtige Accessoire verspricht auch einen Imagegewinn.

Artikel aus dem Magazin

International
Dave Senay ist Präsident und Vorstandsvorsitzender der PR-Agentur Fleishman-Hillard. Im p&k-Interview erklärt Senay die Rolle des Internets im Wahlkampf, die Zukunft der Public-­Affairs-Branche und warum Fleishman-Hi… weiterlesen
Kampagne
Die Landtagswahl in Bayern ist so spannend wie kaum eine zuvor. Während die CSU die absolute Mehrheit verlieren könnte, demonstriert die Opposition ungekanntes Selbstbewusstsein. weiterlesen
Titelstorys
Sein Name steht für kalte Machtpolitik, für politisches Agieren ohne ethische Bindungen. Doch wer Niccolò Machiavellis Werk darauf reduziert, täuscht sich. weiterlesen
Medien
Ist das Thema komplex, brauchen Journalisten Experten. Doch scheuen viele Wissenschaftler aus Angst vor Verkürzung die Medien. Andere wiederum sind regelrechte Medienstars.   weiterlesen
International
Barack Obama ist im Vorteil, doch könnte seine große Popularität noch ein Nachteil werden. Kerstin Plehwe und Maik Bohne schauten sich den US-Wahlkampf aus der Nähe an.   weiterlesen
Titelstorys
Machtwille ist die Voraussetzung für eine politische Karriere. Doch wer die Macht einmal errungen hat, tut sich schwer, sie wieder loszulassen.  weiterlesen
Medien
Günter Bannas ist der wohl erfahrenste Korrespondent Berlins. Mit dem Redaktionsleiter der „Frankfurter Allgemeinen“ startet die p&k-Serie über die Chefs der Hauptstadtbüros. weiterlesen
International
375 Millionen Europäer können im nächsten Jahr die Abgeordneten des Europäischen Parlaments wählen. Wer schließlich ein Mandat erhält, ist schwierig in Erfahrung zu bringen: Die Wahlergebnisse werden nicht zentral dokume… weiterlesen
Titelstorys
Jeder Mensch braucht Freunde – auch Politiker. Doch der Grat zwischen wahrer Sympathie und politischem Machtkalkül ist oft schmal. Was hat es mit den Freundschaften von Staatsoberhäuptern, Regierungschefs und Ministern a… weiterlesen