Verhandeln - Die vernachlässigte Kunst

Ausgehandelt
Verhandeln ist das tägliche Brot deutscher Politiker. Jedoch werden die wenigsten in Verhandlungstechniken geschult. Die angelsächsischen Kollegen sind ihnen weit voraus.
Ausgezeichnet
Theodor-Wolff-Preisträger Nico Fried leitet das Hauptstadtbüro der „Süddeutschen“. Wie er zum Politikjournalismus kam, lesen Sie in der p&k-Serie über die Berliner Büroleiter.
Ausgereist
Es ist kein Ministerium wie jedes andere: Das Auswärtige Amt ist auch heute noch von Elitegeist geprägt. Wer hier arbeitet, muss Kosmopolit sein.

Artikel aus dem Magazin

Medien
Zum Politjournalismus kam er über Umwege: Nico Fried leitet die Parlamentsredaktion der „Süddeutschen Zeitung“. Teil zwei der p&k-Serie über die Berliner Bürochefs. weiterlesen
Public Affairs
Große Verbände haben immer mehr Probleme, schlagkräftig die mannigfaltigen Interessen ihrer Mitglieder zu vertreten – so entdecken Konzerne die Informationsplattform für sich. weiterlesen
Titelstorys
Verhandeln ist das tägliche Brot der Politiker. Die nötigen Verhandlungstechniken lernen sie aber meistens erst im Job. In den angelsächsischen Ländern ist das ganz anders. weiterlesen
Medien
Die Bundespressekonferenz kämpft um ihre Bedeutung. Aus einer kritischen Fragerunde ist ein Verlautbarungsorgan der Regierung geworden. Unzufriedenheit herrscht auf beiden Seiten. weiterlesen
International
Amerikaner engagieren sich in NGOs, Deutsche verlassen sich auf den Staat – das meint Jenik Radon, US-amerikanischer Professor und Politikberater. p&k sprach mit dem in Berlin geborenen Radon über die Unterschiede de… weiterlesen
Public Affairs
Freie Wählervereinigungen leben von der Abgrenzung zu den etablierten Parteien. So erzielen sie Erfolge bei Landtags- und Kommunalwahlen – doch dürften sie im Bund chancenlos sein. weiterlesen
Medien
Deutsche Politiker, hier kommt Eure Ehrenrettung: Nikolaus Blome, Leiter des Hauptstadtbüros der „Bild-Zeitung“, hat ein Buch geschrieben. „Faul, korrupt und machtbesessen? Warum Politiker besser sind als ihr Ruf“ lautet… weiterlesen
Public Affairs
Mit wissenschaftlichen Studien setzen Politiker, Verbände und NGOs auf den Faktor Glaubwürdigkeit – Studien sind jedoch auch ein Instrument im Kampf um die öffentliche Meinung. weiterlesen
Titelstorys
Wenn Tarifverhandlungen zu scheitern drohen, rufen die Streitenden oft einen erfahrenen Ex-Politiker zu Hilfe. weiterlesen