SPD - Eine Partei baut sich um

Reformiert
Die SPD baut ihre Strukturen um. Das ambitionier­teste Projekt – offene Vorwahlen – ist aber auf der Strecke geblieben. Doch die Partei will sich für Nicht-Mitglieder öffnen.
Kalkuliert
Vor der Wahl in Polen setzte die Opposition auf anti-deutsche Ressentiments – ohne Erfolg. Das Deutschland-Bild der Polen hat sich gewandelt.
Inszeniert
Die deutsche Politik setzt immer stärker auf kurze Web-Filme, um mit den Bürgern zu kommunizieren – die neueste Internet-­Offensive der Regierung beweist das.

Artikel aus dem Magazin

International
Vor der Wahl in Polen setzte Oppositionsführer Jaroslaw Kaczynski auf anti-deutsche Ressentiments und eine Verschwörungstheorie über Bundeskanzlerin Angela Merkel. Doch was früher immer zog, ging diesmal nach hinten los. weiterlesen
Praxis
In den USA gehören Youtube-Videos längst zum politischen Alltag. Mittlerweile setzt auch die deutsche Politik immer stärker auf die kurzen Web-Filme – die neueste Internet-Offensive der Regierung beweist es. weiterlesen
Politik
Sie stellen einen Großteil der Wähler, doch haben sie wenig Einfluss in den Parteien: die Senioren. Ältere, noch aktive Politiker treten nur ungern ihren Vereinigungen bei – die Angst, man könnte sie zum alten Eisen zähl… weiterlesen
Politik
Im September haben 46 Staaten die Open-Government-Partnerschaft gestartet – ohne Deutschland. Im p&k-Interview kritisiert Anke Domscheit-Berg das fehlende Engagement der Kanzlerin. weiterlesen
International
Mitte Oktober war der China-Experte Orville Schell auf ­Einladung der Stiftung Mercator­ in Berlin. p&k hat mit ihm über politische Kommunikation in China gesprochen. weiterlesen
Kampagne
Ob arabische Revolution oder „Occupy“-Bewegung – kollektive Emotionen, können die Antriebsfeder für Veränderungen sein, mit denen niemand gerechnet hat. weiterlesen
Politik
Im September veröffentlichten wir einen Artikel über das Selbstverständnis der deutschen Ministerialbürokratie. Unser Autor machte darin die Tendenz aus, dass sich die Beamten zunehmend politisieren. Herbert Mandelartz s… weiterlesen
Pro und Kontra
Mehr als 150 Staaten haben die UN-Konvention gegen Korruption unterzeichnet – Deutschland nicht. Der Grund: Die Konvention sieht verschärfte Regeln zur Abgeordnetenbestechung vor, und solche hält eine Mehrheit der Parlam… weiterlesen
International
Im Oktober haben die Schweizer ein neues Parlament gewählt. p&k sprach mit dem Züricher Soziologieprofessor Kurt Imhof über die Rolle der Medien im Wahlkampf – und die Wahlkampfstrategie der rechtspopulistischen SVP. weiterlesen
Titelstorys
Die SPD erneuert sich: Offener, transparenter und attraktiver will die Partei werden. Die ganz großen Veränderungen sind im Diskussionsprozess der vergangenen zwei Jahre allerdings auf der Strecke geblieben. weiterlesen
Politik
Die SPD steht vor ihrer größten Reform seit Jahrzehnten. Mit ihrem Wunsch, Nicht-Mitglieder an der Auswahl von Spitzenkandidaten zu beteiligen, konnte sich die Parteispitze nicht durchsetzen. Das sei jedoch nicht schlimm… weiterlesen