N° 132 – Thema: Warten auf grünes Licht

N° 132 – Thema: Warten auf grünes Licht

Artikel aus dem Magazin

Politik
Was, wenn Querdenker Recht haben? Eine Verschwörungstheorie weiterlesen
Foto: Getty Images/twinsterphoto
Pro und Kontra
Seit August diskutiert die Politik, ob das Wahlalter auf 16 Jahre gesenkt werden sollte. Beate Walter-Rosenheimer glaubt, dass junge Menschen dadurch die Demokratie lernen. Christoph Ploß hält dagegen, das Wahlrecht sei… weiterlesen
Foto: Getty Images/Ulf Wittrock
Politik
Die Parteien der Großen Koalition haben sich auf ein Lobbyregister geeinigt. Es soll allerdings nur für den Bundestag und nicht für Ministerien gelten. weiterlesen
Foto: picture alliance/ Jaap Arriens/NurPhoto
Medien
Justin Trudeau und Emmanuel Macron kommen auf ­Linkedin auf bis zu 4,5 ­Millionen ­Follower. In Deutschland nutzen ­Politiker das Netzwerk bislang mit ­angezogener Hand­bremse. ­Dabei bietet es vielseitige Möglich­keiten… weiterlesen
Die rheinland-­pfälzische Minister­präsidentin Malu Dreyer hält eine Rede in der Mainzer "Halle 45". (c) Nils Marose
Politik
Mehrere Parteien haben mittlerweile digitale Parteiveranstaltungen durchgeführt. Am 24. August veranstaltete die SPD Rheinland-Pfalz den ersten digitalen Parteitag, auf dem auch bindende Beschlüsse gefasst wurden. Der Ge… weiterlesen
Der ­Kieler Tirpitz­hafen soll noch in diesem Jahr in Oskar-Kusch-Hafen ­umbenannt ­werden. Hier besichtigen Besucher der Kieler ­Woche im Juni 2019 Zerstörer, ­Fregatten, Korvetten sowie Schnell- und Minensuchboote aus aller Welt. (c) picture alliance/rtn - radio tele nord
Praxis
Aktivisten fordern, das Stadtbild von historisch belasteten Persönlichkeiten zu reinigen. Das ist gut gemeint – aber nicht gut gedacht weiterlesen
Foto: Getty Images/photosvit
Politik
Die Zeit der Bundestagskandidaturen ist angebrochen. Auch die ersten Abschiede aus dem Parlament wurden verkündet. p&k gibt einen ersten Überblick über interessante Personalien für die Bundestagswahl 2021 weiterlesen
Foto: Dominik Butzmann
Politik
Die Corona-Pandemie hat den Höhenflug der Grünen gestoppt – dennoch sehen viele die Partei in der nächsten Bundesregierung. Wie steht es um die einstige Anti-Parteien-Partei? Georg Milde und Michael Wedell haben sie für… weiterlesen
Im Sitzungssaal des Thüringer Verfassungs­gerichtshofs in ­Weimar erlitt das Paritäts­gesetz der rot-rot-­grünen Landes­regierung im Juni eine Schlappe. (c) picture alliance / Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa
Politik
Das Paritätsgesetz in Thüringen ist vorerst gescheitert. Bald steht die Entscheidung in Brandenburg an. Steht das Instrument der Paritätsregelungen vor dem Aus? weiterlesen
"Der Press Briefing Room ist eher eine Baracke." Trotzdem ist der Raum für die Presse­konferenzen im Weißen Haus durch un­zählige Hollywood­filme zu ­einem mythischen Ort der Macht geworden. Foto: picture alliance / Consolidated News Photos / Chris Kleponis
Politik
Deutschland schaut gebannt auf den Wahlkampf zur US‑Präsidentenwahl zwischen Donald Trump und Joe Biden. Juliane Schäuble ist als US‑Korrespondentin des "Tagesspiegel" mittendrin. Mit p&k hat sie über eine Handyapp ü… weiterlesen