N° 128 – Thema: Wandel

N° 128 – Thema: Wandel

Artikel aus dem Magazin

Foto:Steffen Kugler
Politik
Im Rückblick hat Steinmeiers Karriere etwas Verblüffendes: die Verwandlung des unsichtbaren Akteurs im Hintergrund in einen Kanzlerkandidaten, Außenminister und Bundespräsidenten. Warum ihm seine unauffällige Art im ober… weiterlesen
Foto: Getty Images/stalkerstudent
Praxis
Wahlentscheidungen sind immer auch Entscheidungen für oder gegen Personen. Ob ein Politiker eher der kommunikative oder der verlässliche Typ ist, ist dabei egal. Entscheidend ist, wie sein Team ihn inszeniert – und ob er… weiterlesen
Medien
Warum wir in einer zunehmend komplexen, beschleunigten und globalisierten Welt mehr Tiefe im Journalismus und in der Politik brauchen weiterlesen
Praxis
Aus dem Weg gehen kann man den Anfeindungen im Netz kaum. Um mit ihnen umzugehen, gibt es verschiedene Strategien: Schockstarre, Ignorieren, Kontern, Konfetti und Alkohol. Kein Twitter ist jedenfalls auch keine Lösung.  weiterlesen
Foto: Getty Images/Auris
Politik
Wie verändern sich Kampagnen in der digitalen Gesellschaft? Beispiele aus nationalen und internationalen Wahlkämpfen zeigen, wie potenzielle Wähler heute erreicht und im Idealfall auch gewonnen werden. weiterlesen
Foto: Getty Images/Tero Vesalainen
Praxis
Die öffentliche Debattenkultur wandelt sich: Immer öfter werden nicht mehr Positionen strittig diskutiert, sondern Personen verbal attackiert. Offenbar ist das Konzept der Meinung unklar geworden. Wie wir wieder lernen k… weiterlesen
Politik
Warum mehr Beteiligung der innerparteilichen Demokratie guttut weiterlesen
Foto: Getty Images/naddi
Praxis
Der Informationsfluss im Netz wird in Teilen längst von Künstlicher Intelligenz gesteuert. Welche Nachteile hat das für die Nutzer? Und ist es möglich, die Macht der Algorithmen sinnvoll nutzen? weiterlesen
Foto: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Praxis
In unserer Rubrik "Ein Tag mit ..." stellen Kommunikatoren ihren Arbeitsalltag in Bildern vor. Dieses Mal gibt uns Ulrike Demmer Einblicke in ihren Job als stellvertretende Sprecherin der Bundesregierung und stellvertret… weiterlesen
"Besonders wichtig ist uns der Haustür­besuch, der uns den ­Leuten ­näherbringt", sagt Erik Stohn. (c) privat
Politik
Wie versuchen Parteien, die Bürger zu erreichen? Drei Einblicke in die Wahlkämpfe in Brandenburg, Sachsen und Thüringen weiterlesen
Foto: Jana Legler
Praxis
Zeig mir, wo du arbeitest, und ich sage dir, wer du bist. Gordon Repinski, Hauptstadtbüroleiter und stellvertretender Chefredakteur des Redaktionsnetzwerks Deutschland, hat uns einen Blick in sein Büro werfen lassen. weiterlesen
Foto: Jana Legler
Public Affairs
Seit Anfang des Jahres stellt politik&kommunikation neue Ansätze in der Interessenvertretung vor. Jetzt wollten wir wissen: Wie revolutionär können diese Methoden sein? Ein Streitgespräch über Digitalisierung, Hinter… weiterlesen
Wie kein anderer verwendete der spätere US-Präsident Barack Obama in seinem Wahlkampf das Wort "Change" – und weckte damit große Zukunftshoffnungen. (c) Getty Images/Chris McGrath
Politik
Der Blick in die Zukunft zieht Politiker und ihre Kommunikatoren seit Generationen an, sich das Attribut des Fortschritts auf die Fahnen zu schreiben.  weiterlesen
Foto: dpa – Report/Peer Grimm
Politik
Vor 20 Jahren nahmen Parlament und Bundes­regierung ihre Arbeit in Berlin auf. Ein Blick zurück weiterlesen
Foto: Getty Images/stevanovicigor
Politik
Wann ist eine Kommunikationsabteilung ein Newsroom? p&k wollte wissen, wie Parteien und Fraktionen heute ihre Kanäle bespielen, warum manche einen Newsroom einführen und andere nicht – und ob das überhaupt einen Unte… weiterlesen