N° 127 – Thema: Vertraulichkeit

N° 127 – Thema: Vertraulichkeit

Artikel aus dem Magazin

Benjamin Seifert mit Bernhard Schlink und Katarina Barley (v. l.) (c) Benjamin Seifert
Praxis
In unserer Rubrik "Ein Tag mit ..." stellen Kommunikatoren ihren Arbeitsalltag in Bildern vor. Dieses Mal gibt uns Benjamin Seifert Einblicke in seinen Job als Leiter der Leitungseinheit Kommunikation und Pressestelle im… weiterlesen
Politik
Es ist ein Wettlauf um Präsenz, Schlagzeilen und Tonalität: Die Parteivorsitzenden bemühen sich im Wettbewerb um die Gunst der Wähler, das Gehör der Medien zu finden. Wer hatte im vergangenen Jahr die größte Medienpräsen… weiterlesen
Medien
Ist es okay, wenn Parteien Newsrooms haben? Oder geht es hier womöglich darum, Nachrichten an Journalisten vorbei zu transportieren? weiterlesen
Medien
Für politische Werbung in klassischen Medien gibt es klare Regeln, auf digitalen Plattformen sieht das anders aus: Hier war bislang nicht immer ersichtlich, wer für eine Anzeige bezahlt hat. Inzwischen bemühen sich Faceb… weiterlesen
Landtag Brandenburg, Landtag Sachsen, Landtag Thüringen (v. l.) (c) (1) picture alliance/Bernd Settnik/dpa-Znetralbild/dpa (2) picture alliance/Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa (3) picture alliance/Arifoto Ug/Michael Reichel/dpa-Zentralbild/dpa
Politik
Die Europawahl lässt Trends erkennen, die auch bei den drei Landtagswahlen im Osten noch aktuell sein könnten. Wenngleich sich die Ergebnisse nicht eins zu eins übertragen lassen, sind dennoch einige Prognosen möglich. weiterlesen
Politik
Auf keinem gesellschaftlichen Terrain besitzt Vertraulichkeit einen so hohen Stellenwert wie in der Politik. Wir zeigen, wo und wie sie sich im politischen Alltag offenbart. weiterlesen
Foto: Youtube
Medien
Die Youtuber-Videos vor der Europawahl haben eines deutlich gemacht: Jüngere Menschen kommunizieren in vielerlei Hinsicht anders als ältere Menschen. Was Parteien daraus lernen können weiterlesen